Inhalte zum Thema: Ergonomie

Die Jurek Artikel des Monats September

Die Jurek Artikel des Monats

Diesen Monat möchten wir Ihnen unter anderem den optimalen Mopp für das einstufige Wischverfahren und für unterschiedliche Belege vorstellen.
Sparen Sie Arbeit und Zeit durch den Einsatz dieses Baumwollschlingen / Microfasermopps.

Und um Ihnen die Arbeit angenehmer zu gestalten, empfehlen wir Ihnen den leichten mtex Klapphalter für ergonomisches Arbeiten.

 

Die Jurek Artikel des Monats

 

Kennen Sie bereits die mclean Serie der tensidfreien Oberflächenreiniger?

Die Reinigung mit tensidfreien Produkten ist besonders dann zu empfehlen, wenn sich von vorherigen Reinigungen Tensidrückstände auf den Oberflächen befinden. Durch die Verwendung tensidfreier Produkte wird die Reinigungskraft der noch vorhanden Putzmittelreste genutzt und gleichzeitig der Belag abgetragen.

Bitte sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!

Hier können Sie den aktuellen Aktionsflyer herunterladen.

Herzliche Grüße

Ihr Team von Jurek Reinigungstechnik

Kategorien:  News  |  Themen:  , , , , , , ,

Geschrieben von ,
Veröffentlicht am 5. September 2017 um 10:10

Excentr Maschinen – professionelle Qualität

ERLEBEN SIE DIE NEUE ART ENTSPANNT UND KOSTENSPAREND ZU REINIGEN
Mit 2800 Bewegungen in der Minute bearbeiten Sie effektiv und intensiv jeden Bodenbelag. Da das Pad jederzeit vollflächig auf dem Boden aufliegt, können Sie bequem und einfach eine konstant hohe Reinigungsleistung auf jeder Oberfläche erzielen.

 

In vielen Anwendungsfällen können Sie sogar ohne Chemie und mit nur wenig Wasser arbeiten. Die Excentr Maschine ersetzt nicht nur eine herkömmliche Scheuersaugmaschine, sondern auch eine High-Speed Einscheibenmaschine.

 

Die Maschinen besteht vollständig aus Edelstahl und wurde in Übereinstimmung mit den Excentr-Grundsätzen konzipiert: Extrem solide und benutzerfreundlich.

 

Vier verschieden Modellen stehen für Ihre professionellen Arbeiten zur Verfügung:

 

Excentr 55-35
Excentr 55-35

Excentr 55-35

Der Excentr 55-35 ist die ultimative Excentr Maschine.

 

Das perfekte Gleichgewicht und der einstellbare Griff machen die Bedienung einfach und ergonomisch. Zur optimalen Nutzung dieser Maschine gibt es viel Zubehör.

 

Arbeitsfläche: 55 x 35 cm.

Maschine inkl. Material

finden Sie in unserem

Onlineshop

 

 Excentr 30-50
excentr_30-50

Excentr 30-50

 

 

 

 

Der Excentr 30-50 ist der Blickfang in der Excentr-Familie.

 

Die Maschine ist durch ihre dreieckige Arbeitsfläche und die Excentr-Bewegung absolut einzigartig auf dem Markt.

 

Arbeitsfläche: 30 x 50 cm dreieckig.

Maschine inkl. Material

finden Sie in unserem

Onlineshop

 Excentr 30-20
Excentr 30-20

Excentr 30-20

Der Excentr 30-20 ist die kompakteste Excentr-Variante.

 

Er ist extrem gut für das Reinigen von kleinen oder komplizierten Bereichen geeignet.

 

Arbeitsfläche: 30 x 20 cm.

Maschine inkl. Material

finden Sie in unserem

Onlineshop

 Excentr 30-20+

Excentr 30-20

Die Excentr 30-20+ ist die kräftigste und schwerste Variante des Excentr 30-20.

 

Das Andruckgewicht des Pads liegt bei bis zu 30 Kilo. Sie ist extrem gut für das Reinigen von kleinen oder komplizierten Bereichen geeignet. Viele Profis nutzen sie als Zweitmaschine neben der Excentr 55-35 bei Verschmutzungen in schwer zugänglichen Ecken.

Maschine inkl. Material

finden Sie in unserem

Onlineshop

 Excentr HandHero
HandHero

HandHero

Der Excentr HandHero ist die optimale Handmaschine.

 

Er wurde zum Reinigen, Renovieren, Polieren oder Schmirgeln von Treppen,  Küchenarbeitsplatten, Fensterbänken etc. konzipiert.

 

Arbeitsfläche: 30 x 20 cm.

Maschine inkl. Material

finden Sie in unserem

Onlineshop

 

Für alle Maschinen bieten wir Ihnen Zubehör, Ersatzteile sowie natürlich unseren zertifizierten Kundendienst.

 

Haben Wir Ihr Interesse geweckt? Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne! Klicken Sie bitte hier für Ihre Kontaktaufnahme.

 

Einen Flyer können sie sich hier downloaden und Videos zu den Maschinen gibt es bei www.jutube.berlin.

 

 

Geschrieben von ,
Veröffentlicht am 24. November 2016 um 13:10